19_WS_Masterthesis six feet under | ashes to ashes

MASTERTHESIS

Hans Holbein der Jüngere | Der Leichnam Christi im Grabe, 1521/22
Hans Holbein der Jüngere | Der Leichnam Christi im Grabe, 1521/22

six feet under | ashes to ashes

Die Entwurfsaufgabe »six feet under | ashes to ashes« behandelt die Erweiterung des Heidefriedhofs Dresden zu einem Friedhof der Weltreligionen; damit thematisieren wir das Verhältnis der Lebenden zum Tod in den unterschiedlichen Kulturen unserer Zeit.

In welchen räumlichen Rahmen möchten wir den Abschied vom einem uns nahestehenden Menschen fassen, in welches Ambiente möchten wir unsere Erinnerung an den Menschen, der nicht mehr unter uns ist, gesetzt sehen? Wieviel Pragmatismus ist dabei angebracht, wieviel konzeptionelle Symbolik ist umgekehrt notwendig, um das Unfassliche in der Endgültigkeit des Todes vielleicht ein wenig besser verarbeiten zu können?

Lehrende: Prof. i.V. Dr. Tom Schoper, M.Sc. Oliver Legat

Lehrbeauftragte: Dipl. Ing. Jakob Becker, Dipl. Ing. Marius Drauschke

Tagung der 5er Komission: 18 und 19.02.2020

Tagung der großen Komission: 20.02.2020

Verabschiedung unserer Absolventinnen und Absolventen: 21.02.2020

Ausstellung: 17.02.2020 – 24.02.2020