SoSe_21_B_Uebung_Raumgestaltung_2

B345

Gebäudelehre II – Raumgestaltung II

Fiktion und Forschung

Übung zur Vorlesung

In der Vorlesung Gebäudelehre II werden und zeitgenössische und historische Gebäudetypen vorgestellt. In der zugehörigen Übung Raumgestaltung II erweitern wir auf spielerische und wissenschaftliche Art unser architektonisches Gedächtnis. Ausgehend von Abbildungen, die als Kanon einer nationalen Architekturbiographie in den Blauen Büchern publiziert wurden, werden wir zunächst ohne jegliches Wissen um das jeweilige Bauwerk einen intuitiven, fiktiven Entwurf entwickeln. Das Ziel ist keineswegs eine Vorwegnahme seiner Realität, sondern vielmehr das Ausloten der über das Bild transportierten, in das Bauwerk eingeschriebenen architektonischen Möglichkeiten. Im Anschluss an diese Vorübung soll das vorhandene Material zu jedem Bauwerk in Gruppenarbeit recherchiert werden. Das Ergebnis der Forschungsarbeit wird die umfassende Darstellung in Zeichnungen sowie im dreidimensionalen Modell.

Lehrende: Prof. i.V. Dr. Britta Fritze, Dipl.-Ing. Florian Husemeyer, M.Sc. Alexandra Antic

Ausgabe: 14.04.2021, 08:00 online

Zeit und Ort: mittwochs 8:00h bis 12:00h online

Abgabe: 30.06.2021

Anrechnung: 5 CP