entwurf_aa_ws_13_14

B 20 | M 09 | M 11 | BA THESIS

ENTWURF – A wie Aalto

EIN LEARNING-CENTER FÜR DIE DB

dpa. Das Büro des Stararchitekten Alvar Aalto wird von der DB beauftragt, ein neues Trainingszentrum zu projektieren – Das Gleisnetz der DB ist mit seinen 35000km ein komplexes System, das die Mitarbeiter der DB perfekt kennen müssen. Dafür betreibt die DB Schulungszentren, in denen wie in einer grossen Modellbauanlage die Realität simuliert wird. Eines dieser Zentren liegt in Darmstadt, anonym, gleich hinter dem Hauptbahnhof. Das Büro Aalto, bekannt geworden durch seine charakteristischen Ensembles, hat nun von der DB den Auftrag erhalten, den Standort Darmstadt als Eingangstor in die Stadt mit einem Wohnheim und einem Schulgebäude zu ergänzen und neu zu entwickeln.

Lehrende:

Prof. Anna Jessen, Dipl.-Ing. Adrian Dorschner, Dipl.-Ing. Roswitha Kötz, Dipl.-Ing. Sebastian Wolf

Beginn: 16.10.2013 > 9:00!

Schlusskritik: 12.02.2013

Zeit und Ort: Mittwoch 13.00-18.00 im Fachgebiet

Anrechnung: B20 – 10CP / M09 – 12CP / M11 – 19CP / BA THESIS – 12CP

Winter 13/14: A wie Aalto
Winter 13/14: A wie Aalto
Winter 13/14: A wie Aalto - Franziska Klepper
Winter 13/14: A wie Aalto – Franziska Klepper
Winter 13/14: A wie Aalto - Franziska Klepper
Winter 13/14: A wie Aalto – Franziska Klepper
Winter 13/14: A wie Aalto - Verena Zahn
Winter 13/14: A wie Aalto – Verena Zahn
Winter 13/14: A wie Aalto - Verena Zahn
Winter 13/14: A wie Aalto – Verena Zahn
Winter 13/14: A wie Aalto - Katharina Schmidt
Winter 13/14: A wie Aalto – Katharina Schmidt
Winter 13/14: A wie Aalto - Katharina Schmidt
Winter 13/14: A wie Aalto – Katharina Schmidt
Winter 13/14: A wie Aalto - Pascal Schirmer
Winter 13/14: A wie Aalto – Pascal Schirmer
Winter 13/14: A wie Aalto - Tobias Wowra
Winter 13/14: A wie Aalto – Tobias Wowra