Entwurf_Ein_Flussbad_fuer_die_Limmattalstadt_SoSe_18

M411 | M413 | B 20 | M 09 | M 11 | BA THESIS

ENTWURF

EIN FLUSSBAD FÜR DIE LIMMATTALSTADT

Das Limmattal von Zürich bis Baden – ein landschaftlich gefasster urbaner Raum – ist Ausgangslage einer städtebaulichen Betrachtung. In diesem Kontext entwerfen wir ein Flussbad, das als architektonisches Objekt an der Limmat zwischen Siedlung, Landschaft und Natur vermittelt und zu einem identitätsstiftenden Ort im Zürcher Limmattal wird.

Die wechselseitige Beziehung von Landschaft, Wasser und Urbanraum soll im Entwurfsprozess ergründet, reflektiert und transformiert werden. Das Potential des mäandrierenden Flusstales soll hierbei genutzt werden, um ein Naherholungsgebiet mit unverwechselbarem Charakter zu schaffen.

Lehrende:

Prof. i.V. Erika Fries, Dipl.-Ing. Theresa Hertlein, M.Sc. Oliver Legat

Schlusskritik: 11.07.2018

Zeit und Ort: Mittwoch 10.00 im Fachgebiet

Anrechnung: B / M / Diplom 10 / 15 / 20 CP

<<