Stegreif_TR_ws_15_16

B | M – STEGREIF

STEGREIF

TEXTILER RAUM

Die akustische und räumliche Situation im Foyer der ULB Darmstadt in Stadtmitte wirft Fragen auf. Der Stegreifentwurf hat das Ziel, unter der experimentellen Verwendung textiler Materialien eine Verbesserung der Raumqualität zu erreichen.

Die unterschiedlichen Anforderungen an das Foyer der ULB Darmstadt, als räumliche Verbindung des Standorts Stadtmitte zur Campusanlage einerseits und als Vorzimmer innerhalb des räumlichen Gefüges der Bibliothek andererseits, treiben stark auseinander. Der Stegreifentwurf stellt daher die Frage nach einem architektonischen Konzept für diesen Schwellenort, das den funktionalen Aspekten sowie den Bedürfnissen der Bibliotheksnutzern gleichermaßen Rechnung trägt. Durch die experimentellen Verwendung textiler Materialien soll untersucht werden, wie die Raumwirkung unterstützt und eine Verbesserung der Raumqualität erreicht werden kann.

Lehrende: Prof. Anna Jessen, Dipl.-Ing. Katharina Oertel

Beginn: 10.12.2015

Anrechnung: M441 – 1CP / M08 – 1CP