Wahlfach_Ausstellung_ws_16_!7_neu

M – WAHLFACH

WAHLFACH

MUSEUMSRAUM – AUSSTELLUNGSRAUM

'Wenn ein Museum und sein Inhalt zu einem ästhetischen Ganzen zusammen kommen passiert etwas Besonderes. Die Kunst [der Inhalt] wird intensiviert und verstärkt, und die Belohnung und Resonanz des Betrachters werden gesteigert. Diese Synthese von Kunst [Inhalt] und Kontext zu erreichen ist die Herausforderung, der sich Architekten und Kuratoren nach wie vor stellen müssen. Es ist das Geheimnis eines großartigen Museums.'

Ada Louise Huxtable

Anhand von Recherche und zeichnerischer Analyse werden wir einerseits exemplarische Museumsarchitekturen nach raumtypologischen Aspekten betrachten, aber auch die individuelle Besuchererfahrung in ausgewählten Kunst- und kulturhistorischen Ausstellungen in Darmstadt und Frankfurt untersuchen.

Ziel ist ein besseres Verständnis für die komplexen Abhängigkeiten zwischen Raum, Objekt und Betrachter, und wie sich die Beziehung zwischen dem Beständigen der Museumsarchitektur und dem Ephemeren der Ausstellung verhält.

Lehrende: Prof. Anna Jessen, Dipl.-Ing. Roswitha Kötz

Beginn: 03.11.2016, 10:00

Anrechnung: M441 – 3CP / M16 – 4CP