WF-Digitale_Bilderstellung

M – WAHLFACH

WAHLFACH

EINFÜHRUNG IN DIE ANGEWANDTE DIGITALE BILDERSTELLUNG

Ein fester Bestandteil in heutigen Entwurfsprozessen sind digitale Werkzeuge aus dem Bereich des CAD, 3D-Modelle, Renderings und Filme, um insbesondere räumlich-atmopshärische Fragestellungen effizient beantworten zu können. 2D-Darstellungen, Skizzen, Modellfotos und Bildcollagen werden durch interaktive Entwurfsmodelle ergänzt und zum Teil abgelöst. Neue Kommunikationsformen, in deren Zentrum das 3D-Modell steht, helfen komplexe Zusammenhänge direkter zugänglich zu machen. Dieses Seminar zeigt,wie mit digitalen Werkzeugen der architektonische Entwurfsprozess von einfachen Raumstudien über Materialuntersuchungen bis hin zur Erzeugung von präzisen Stimmungsbildern unterstützt und vertieft werden kann.

Lehrende:
Prof. Anna Jessen
Dipl.-Ing. C. Hauptmann
Dipl.-Ing. Theresa Hertlein
Dipl.-Ing. Katharina Oertel

Beginn: 14.04.2016, 10:00

Anrechnung: M – WF D – 4CP

<<